DIE AUSBILDUNG BEI AHAA-DOGS

DU LERNST FÜR UND AUS DEM LEBEN

Unser Ausbildungskonzept basiert auf einem Wissenstransfer unserer jeweils neusten Erkenntnissen und Erfahrungen aus dem Praxisalltag. Coaching ist ein Handwerk, Verstand, Herz und Geist sind dafür gefragt. Aber auch Kompetenz in der Methodik und Sicherheit in der praktischen Umsetzung. Unser Bestreben ist, diese Elemente zu Verbinden, um es Dir zu ermöglichen, verknüpft mit Deinen eigenen Erfahrungen, einen gefüllten Rucksack mitzunehmen, in dem Du alles zur Verfügung hast was Du brauchst, um Neues zu kreieren und Menschen zu begleiten. 

Diese Verbindung stellt unserer Meinung nach sicher, dass Du für Dich den maximalen Nutzen aus einer Weiterbildung ziehen und auf Deiner persönlichen Reise Wertvolles mitnehmen kannst. Uns garantiert es, dass immer mehr Menschen auf unterschiedlichste Art und Weise den Hund  als Coach erleben können und unsere Idee der Begleitung von Menschen durch nachhaltig ausgebildete Coaches in den unterschiedlichsten Bereichen Realität wird. 

 

GRUNDAUSBILDUNG „HUND ALS COACH“
PRÄSENZAUSBILDUNG
März 2024 AUSGEBUCHT

AUSBILDUNGSZIEL

Unsere Grundausbildung „Hund als Coach“ bietet einen tiefen Einblick in die Arbeit des Hundeunterstützten Coaches und vermittelt Basisgrundlagen, die selbst umgesetzt und angewandt werden können. Der Lehrgang beinhaltet

  • Wissensvermittlung und praktische Anwendung
  • Gesprächsführung und Coachingwissen
  • Grundlagen Psychologie
  • Der Hund als Coach
  • Beziehungsstärkung zum eigenen Hund und gemeinsame Weiterentwicklung
  • Ermöglicht einen Selbstreflektierten Umgang im Alltag und mit den Mitmenschen

4 MODULE ZU FOLGENDEN THEMEN à je 2 Tage (8 Tage insgesamt)

  • Grundlagen und vertieftes Wissen rund um „Hund als Coach“ 

  • Coachingwissen und Grundsätze aus der modernen Psychologie

  • Kommunikationsgrundlagen, Gesprächsführung und Fragestellung im Coaching

  • Methodik der Prozessbegleitung

    Praxistransfer und Feedbackloops

    AHAA-Methode mit Tools und Übungen

  • Administration, Rechtliches und Vermarktung

5 Gruppen-ZOOMS à 1 Stunde (Supervison)

 

Selbststudium und Praxisanwendung 

ZERTIFIZIERUNG

Nach Abschluss des Ausbildungsdurchgangs erhältst Du das Zertifikat

von AHAA-Dogs „Hund als Coach“.

DOZENTEN

Ausbildungsleitung und persönliche Begleitung:

Michelle Marchal

Dozentin Coaching & Gesprächsführung

Michaela Oertli

WEITERFÜHRENDE BEGLEITUNG

Wir bieten Dir die Möglichkeit, weiter zu lernen und Erfahrungen in der Praxis zu machen. Praxisvertiefung für Zertifizierung

  • Übungsgruppe
  • Retreat
  • FB Gruppe zum Austauschen

KOSTEN 

CHF 1’700.00

 

Ratenzahlung ist möglich, Zuschlag von CHF 150.00 auf den Gesamtpreis.

 

 Im Preis inbegriffen ist: 

 

  • Ausbildungsunterlagen
  • Gruppenzooms zu den Modulen
  • AHAA-Navigation (Praxisset für Coaches)
  • Pausenverpflegung an den Praxistage

ANFORDERUNGEN

Für die Teilnahme an der Grundausbildung „Hundeunterstütztes Coaching“ setzen wir folgende Kenntnisse voraus:

  • Affinität zum Hund und den Wunsch, ihn auf einer ganz neuen Ebene kennen zu lernen. 
  • Eigener Hund, welcher an die Ausbildung mitkommen kann
  • Interesse an Menschen
  • Den Wunsch, mit dem Hund im Team verbunden zu sein
  • Den Wunsch, sich selbst weiterzuentwicklen
  • die Bereitschaft persönlich zu wachsen
  • Freude, in der Gruppe zu lernen und sich mit Anderen auszutauschen
  • Den Wunsch, selbst als Coach arbeiten zu können

Raum Frauenfeld, genauer Standort wird noch bekannt gegeben.

ZERTIFIZIERUNGSLEHRGANG HUNDEUNTERSTÜTZTER COACH
PRÄSENZAUSBILDUNG
SEPTEMBER 2024

AUSBILDUNGSZIEL

  • Geübte Anwendung der Methode „Hund  als Coach“
  • Anwendung der Methodik mit dem Kunden
  • Durch den Einsatz der AHAA-Methode die Möglichkeit, mit eigenen Kunden zu arbeiten. 
  • Abschluss mit dem Zertifikat „Hundeunterstützter Coach“

VOR ORT/PRÄSENZ 

4 Praxistage

  • Praxisvertiefung
  • Arbeiten nach der AHAA-Methode
  • Arbeiten mit Themen
  • Vertiefung Beziehung eigenes Coaching-Team
  • Zertifizierung

 

ZERTIFIZIERUNG

Coaching mit dem Hund als Coach sowie kurzer schriftlicher Test.

 

Zertifkikat „Hundeunterstützter Coach“

AHAA-Dogs

 

Ausbildungsleitung

Michelle Marchal

 

WEITERFÜHRENDE BEGLEITUNG

Wir begleiten Dich auch nach Deiner Zertifizierung und bieten Dir die Möglichkeit, bei unseren  Anschlussangeboten weiter mit uns zu wachsen:

  • Übungsgruppe
  • Retreat im Engadin 
  • FB Gruppe zum Austausch

AUSBILDUNGSORT

Raum Frauenfeld, genauer Standort wird noch bekannt gegeben.

 

KOSTEN 

CHF 2’250.00

 

Ratenzahlung ist möglich, Zuschlag von CHF 150.00 auf den Gesamtpreis.

 

 Im Preis inbegriffen ist: 

  • Ausbildung & Begleitung an den Praxistage
  • Pausenverpflegung an den Praxistagen
  • Zertifizierung zum Hundeunterstützten Coach

DEIN DOWNLOAD BEREICH

Hier findest Du spannende Informationen zu unseren Ausbildungen, sowie Tipps aus der AHAA-Manufaktur.

Bleiben wir in Kontakt!

Erhalte wertvolle Coaching-Inputs, sowie aktuelle News zu unseren Aus- und Weiterbildungen.


ZERTIFIZIERUNGLEHRGANG
"HUNDEUNTERSTÜTZTER COACH"

Der Zertifizierungslehrgang „Hundeunterstützter Coach“

findet an folgenden Tagen statt:

MODUL 1

22. September 2023 von 10.00 – 17.00 Uhr

MODUL 2

13. Oktober 2023 von 10.00 – 17.00 Uhr

MODUL 3

17. November 2023 von 10.00 – 17.00 Uhr

MODUL 3

15. Dezember 2023 von 10.00 – 17.00 Uhr

DU MÖCHTEST BUCHEN?

Schreibe uns unverbindlich und wir melden uns bei mit den neuen Ausbildungsdaten.

Bleiben wir in Kontakt!

Erhalte wertvolle Coaching-Inputs, sowie aktuelle News zu unseren Aus- und Weiterbildungen.


DU MÖCHTEST MEHR INFOS?

Schreibe uns und wir vereinbaren ein kostenloses Erstgespräch!

RATGEBER - MIT HUNDEN LEBEN

KOSTENLOSER INFOANLASS

Schreibe uns und wir melden uns bei Dir für den nächsten Infoanlass.